SEG Sanitätsdienst

Die Sanitätsgruppe ist die größte Gruppe der Bereitschaft Aurich. Die Mitglieder der Sanitätsgruppe sind für die Organisation von Sanitätsdiensten verantwortlich, für die Materialpflege und Wartung, die Desinfektion von Fahrzeugen und Material sowie die Betreuung unserer Veranstaltungen im Sanitätsdienst. Auch für den Notfall – z. B. Großbrand, Großschadenslagen – sind sie bestens gerüstet und für den Schutz unserer Bevölkerung im Einsatz.

Bei Großschadenslagen führt die Sanitätsgruppe Material wie Tragen, Decken, Infusionen, Sauerstoffgeräte, Verbandstoffe usw. an die Einsatzstelle und unterstützt die Notärzte und das Rettungsdienstpersonal soweit notwendig bei der Versorgung der Verletzten. Sie suchen gegebenenfalls Verletzte und führen die Erstversorgung durch. Weiter werden ggf. Transporte von verletzten und erkrankten durchgeführt. Sie versorgen leicht verletzte Betroffene abschließend und sorgen so für eine Entlastung des Rettungsdienstes, der Notärzte und der Krankenhäuser.