Startseite

facebook


22.01.19 – 20:05

DRK Bereitschaft Aurich

1. Neujahrsempfang im DRK Katastrophenschutzzentrum Aurich

Am vergangenen Sonntag veranstalteten wir unseren 1. Neujahrsempfang.
Wir hatten hierzu viele Menschen eingeladen, die nicht zuletzt durch ihr persönliches zutun dafür gesorgt hatten, dass wir unsere Tätigkeiten im neuen DRK Katastrophenschutzzentrum Aurich weiter fortführen können.

Wir durften neben dem Landrat des Landkreises Aurich Harm-Uwe Weber und dem 1. Stadtrat der Stadt Aurich Hartwig Kuiper, auch den Bürgermeister der Kernstadt Aurich Sebastian Schulze begrüßen.

Weiterhin waren Vertreter verschiedener Parteien, Vertreter der Abteilung für Zivil- und Feuerschutz, Vertreter der verschiedenen Feuerwehren, der Örtlichen Einsatzleitung Rettungsdienst des Landkreises Aurich, des THW Aurich, der Johanniter Unfall Hilfe Aurich, unserer Nachbarbereitschaft und auch die Mitglieder unseres DRK Kreisvorstandes samt unserer Vorsitzenden Ingeborg Hartmann-Seibt erschienen.

Nachdem wir unsere Gäste mit Sekt, alkoholfreiem Sekt und Orangensaft begrüßen durften, wurde bei einem kleinen Imbiss über das vergangene Jahr berichtet und ein Ausblick auf die Aktivitäten in diesem Jahr gegeben.
Im Anschluss an den Bericht hatten unsere Gäste die Möglichkeit, sich über den Aus- und Umbaufortschritt im neuen DRK Katastrophenschutzzentrum zu informieren.

Wir waren begeistert darüber, dass wir so viele interessierte Menschen bei uns begrüßen durften und stellen bereits jetzt fest: “Das machen wir nächstes Jahr wieder“.
WeiterlesenWeniger

1. Neujahrsempfang im DRK Katastrophenschutzzentrum Aurich

Am vergangenen Sonntag veranstalteten wir unseren 1. Neujahrsempfang.
Wir hatten hierzu viele Menschen eingeladen, die nicht zuletzt durch ihr persönliches zutun dafür gesorgt hatten, dass wir unsere Tätigkeiten im neuen DRK Katastrophenschutzzentrum Aurich weiter fortführen können.

Wir durften neben dem Landrat des Landkreises Aurich Harm-Uwe Weber und dem 1. Stadtrat der Stadt Aurich Hartwig Kuiper, auch den Bürgermeister der Kernstadt Aurich Sebastian Schulze begrüßen. 

Weiterhin waren Vertreter verschiedener Parteien, Vertreter der Abteilung  für Zivil- und Feuerschutz, Vertreter der verschiedenen Feuerwehren, der Örtlichen Einsatzleitung Rettungsdienst des Landkreises Aurich, des THW Aurich, der Johanniter Unfall Hilfe Aurich, unserer Nachbarbereitschaft und auch die Mitglieder unseres DRK Kreisvorstandes samt unserer Vorsitzenden Ingeborg Hartmann-Seibt erschienen.

Nachdem wir unsere Gäste mit Sekt, alkoholfreiem Sekt und Orangensaft begrüßen durften, wurde bei einem kleinen Imbiss über das vergangene Jahr berichtet und ein Ausblick auf die Aktivitäten in diesem Jahr gegeben. 
Im Anschluss an den Bericht hatten unsere Gäste die Möglichkeit, sich über den Aus- und Umbaufortschritt im neuen DRK Katastrophenschutzzentrum zu informieren. 

Wir waren begeistert darüber, dass wir so viele interessierte Menschen bei uns begrüßen durften und stellen bereits jetzt fest: “Das machen wir nächstes Jahr wieder“.

20.01.19 – 23:16

DRK Bereitschaft Aurich

Auch an diesem Wochenende befanden wir uns auf mehreren Veranstaltungen als Sanitätswachdienst vor Ort, um im Notfall schnell Erste Hilfe leisten zu können.

Soeben endete der letzte Dienst, dass Konzert von „The Voice of Germany“ in der Sparkassen-Arena Aurich.
WeiterlesenWeniger

Auch an diesem Wochenende befanden wir uns auf mehreren Veranstaltungen als Sanitätswachdienst vor Ort, um im Notfall schnell Erste Hilfe leisten zu können.

Soeben endete der letzte Dienst, dass Konzert von „The Voice of Germany“ in der Sparkassen-Arena Aurich.

15.01.19 – 21:16

DRK Bereitschaft Aurich

Neujahrsempfang der Stadt Aurich

Am vergangenen Sonntag nahmen wir mit einer kleinen Abordnung am Neujahrsempfang der Stadt Aurich teil.

Nach kurzer Begrüßung beantwortete Heinz-Werner Windhorst als Bürgermeister der Stadt Aurich, moderiert durch Ludger Abeln, Fragen zur Stadtentwicklung, Wirtschaft und politischen Themen.

Wir bedanken uns für die Einladung und freuen uns auf eine weitere, sehr gute Zusammenarbeit mit der Stadt Aurich in 2019.
WeiterlesenWeniger

Neujahrsempfang der Stadt Aurich

Am vergangenen Sonntag nahmen wir mit einer kleinen Abordnung am Neujahrsempfang der Stadt Aurich teil.

Nach kurzer Begrüßung beantwortete Heinz-Werner Windhorst als Bürgermeister der Stadt Aurich, moderiert durch Ludger Abeln, Fragen zur Stadtentwicklung, Wirtschaft und politischen Themen.

Wir bedanken uns für die Einladung und freuen uns auf eine weitere, sehr gute Zusammenarbeit mit der Stadt Aurich in 2019.

13.01.19 – 14:24

DRK Bereitschaft Aurich

Einsatz für die SEG Rettung

Heute Vormittag wurden unsere Einsatzkräfte der SEG Rettung gegen 11:45Uhr im Rahmen der Alarmierung zu einem Massenanfall von Verletzten alarmiert.

Am Einsatzort in der Stadt Aurich war es zu einem Verkehrsunfall gekommen.
Wir übernahmen die Erstversorgung und den Transport eines Patienten in ein Krankenhaus.

Der Einsatz endete für unsere Einsatzkräfte nach rund zweieinhalb Stunden.
WeiterlesenWeniger

Einsatz für die SEG Rettung

Heute Vormittag wurden unsere Einsatzkräfte der SEG Rettung gegen 11:45Uhr im Rahmen der Alarmierung zu einem Massenanfall von Verletzten alarmiert.

Am Einsatzort in der Stadt Aurich war es zu einem Verkehrsunfall gekommen. 
Wir übernahmen die Erstversorgung und den Transport eines Patienten in ein Krankenhaus.

Der Einsatz endete für unsere Einsatzkräfte nach rund zweieinhalb Stunden.

 

Comment on Facebook

Danke, dass es euch gibt

Können sich einige was von abschneiden . gute arbeit

TOP !!! Bei Euch ist es wenigstens organisiert, Hut ab !!!

👍Danke

Wie immer ist auf euch Verlaß,Danke euch allen

Danke Euch für Euren Einsatz!

🙏😊

Fabian Müller…. schwarzer Wagen…

O ha..

+ View more comments

07.01.19 – 14:42

DRK Bereitschaft Aurich

+++++++++++Achtung+++++++++++++++

Entwarnung!
Soeben ist die Warnung aufgehoben worden.

07.01.19, 18:32 Uhr
______________________________________________

Aktuell kommt es im Bereich der Gemeinde Südbrookmerland durch ein größeres Feuer zu einer großen Rauchentwicklung.
Davor wurde soeben über was Warnsystem KATWARN gewarnt.

Wer also in Richtung der sich ausbreitenden Rauchgase wohnt, sollte die Türen und Fenster schließen und einen Aufenthalt im Brandrauch vermeiden!
WeiterlesenWeniger

+++++++++++Achtung+++++++++++++++

Entwarnung! 
Soeben ist die Warnung  aufgehoben worden.

07.01.19, 18:32 Uhr 
______________________________________________

Aktuell kommt es im Bereich der Gemeinde Südbrookmerland durch ein größeres Feuer  zu einer großen Rauchentwicklung.
Davor wurde soeben über was Warnsystem KATWARN gewarnt.

Wer also in Richtung der sich ausbreitenden Rauchgase wohnt, sollte die Türen und Fenster schließen und einen Aufenthalt im Brandrauch vermeiden!
Mehr